15. Mai bis 23. Juli

Mo. bis Fr.:      13³° Uhr - 18°° Uhr         Sa. und So.: 10°° Uhr - 18°° Uhr

24. Juli bis 05. September

Mo. bis So.:      10°° Uhr - 19°° Uhr

06. September bis 13. September

Mo. bis Fr.:      13³° Uhr - 18°° Uhr         Sa. und So.: 10°° Uhr - 18°° Uhr

Vorausgesetzt die Zeiten werden durch Pandemie- Bekämpfungsmaßnamen nicht eingeschränkt!:
vorgesehene
Öffnungszeiten 2021

Sofern an den Wochentagen in den Vormittagsstunden ein Bedarf z.B. durch Schulklassen oder Unterrichtsverkürzung (Hitzefrei) entsteht, ist eine entsprechende Nutzung mit dem Schwimmmeister absprechbar! Die Öffnungszeiten sind durch den Badleiter nach Absprachen in gewissem Umfang Variabel erweiterbar.

Eintrittspreise 2021

Tageskarte Normal

3,00 €

Tageskarte Ermäßigt

1,50 €

Saisonkarte Normal

60,00 €

Saisonkarte Ermäßigt

30,00 €

Dutzendkarte Normal

30,00 €

Dutzendkarte Ermäßigt

15,00 €

Familientageskarte

7,00 €

Tages- Familien- und Jahreskarten sind Personengebunden. Dutzendkarten können durch mehrere Personen gleicher Einstufung genutzt werden. Für Kinder unter 3 Jahren wird kein Entgelt erhoben! Eine Familientageskarte gilt für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kindern (ohne Nachweis), mehr als 3 Kinder werden Akzeptiert wenn ein Nachweis zur Familienzugehörigkeit vorgelegt wird!

Alle Formen von Tageskarten sind nur am Lösungstag gültig. Sie berechtigen zum einmaligen Betreten des Bades, wobei die Nutzungsmöglichkeit sich über den ganzen Tag erstreckt! Kinder unter sieben Jahren dürfen nur in Begleitung einer sorgeberechtigten Person in das Bad.
Ermässigt sind:  Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studenten und Behinderte ab 50% Behinderung.
Ermässigungsansprüche sollen durch geeignete Nachweise belegt werden können.
Bei Behinderten mit 100 % Behinderung, darf eine Betreuende Begleitperson kostenlos mit ins Bad.

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass bei einer Witterung, die darauf schliessen lässt, dass keine Gäste das Bad besuchen werden(= stark Bewölkt oder Regen), das Bad, um die enormen Kostenbelastungen zu reduzieren, auch tageweise geschlossen werden kann. (Es ist kein Geheimnis, das die kleine Gemeinde Glaubitz als Badbetreiber, jährlich um die 50. - 70.000 € und mehr, für den Erhalt und die Bewirtschaftung des Bades bezuschusst!) Leider lässt sich das Wetter nicht immer schon mehrere Tage im Voraus sicher bestimmen, so das es vorkommen kann, dass eine Bekanntmachung einer tageweisen Schließung erst am Vorabend oder am aktuellen Tag erfolgen kann. Die Veröffentlichung erfolgt schnellstens per Aushang, auf dieser Seite im Internet und auch über den Anrufbeantworter des Badtelefonanschlusses. Spätestens gegen 10°° Uhr des aktuellen Tages sind alle Infos aktualisiert!
Sollten Sie also nicht sicher sein ob es sinnvoll ist ins Bad zu fahren, rufen Sie doch einfach eine der Telefonnummern der Kontaktseite an.
Gegebenenfalls können auch mit gegenseitigem Verständnis Badezeiten abgesprochen werden, da ja das Badpersonal besonders auch bei schlechtem Wetter oft Pflegearbeiten durchführt und somit eh wenigstens stundenweise im Bad anwesend ist
.

Wegen Corona ist es möglicherweise notwendig die Anzahl der Besucher zu Beschränken !!!
(gemäß dem Hygieneplan von 2020 dürfen maximal 1000 Besucher gleichzeitig  ins Bad!)

Witterungsbedingte Änderungen der Öffnungszeiten werden durch Aushänge, auf der Homepageseite “Tagesaktuelles”  und durch Ansage auf dem Anrufbeantworter (035265 56354) gesondert bekannt gegeben! Bei Annäherung von Unwettern und Gewittern muss das Bad geschlossen werden!

gästebuch3
Counter/Zähler